Storytelling mit Daten

Seminar

Verbessern Sie mit den Tools aus dem Storytelling mit Daten Ihre Ergebniskommunikation.

Datenprofis finden zu oft kein Gehör bei Ihren Stakeholdern.  

Daten und Insights gewinnen an Bedeutung - für Unternehmen sind sie äußerst gewinnbringend. Datenprofis wie Controlling, Marktforschung, Research, Analytics und Business Intelligence liegen Daten im Blut, trotzdem haben sie oft keinen "seat at the table", wenn in Unternehmen Entscheidungen getroffen werden. Sie werden nicht gehört.
Das muss nicht so bleiben! Datenprofis können sich mehr Gehör verschaffen, indem sie ein wichtiges, aber oft unterschätztes Element ihrer Arbeit konsequent verbessern:
Die Ergebniskommunikation.  

Storytelling mit Daten verbessert Ihre  Ergebniskommunikation.

Als Allheilmittel für bessere Ergebniskommunikation wird seit ein paar Jahren das sogenannte „Storytelling“ ins Feld geführt – entliehen aus der Welt des Marketing. Überall ist die Rede von Heldenreise, Call-to-Action und Bilderwelten. Warum aber ist das Problem der Datenprofis dann nicht längst flächendeckend gelöst? Weil es zu kurz springt, Storytelling als Best Practice aus dem Marketing 1:1 in die Welt der Daten übertragen zu wollen. Storytelling mit Daten hat seine eigenen Herausforderungen. 

Storytelling ist ein Handwerk.

 
Ich beobachte, dass die Wenigsten eine klare Vorstellung davon haben, was Storytelling ist. Die verbreitete Annahme: Storytelling hat etwas mit Kreativität zu tun.
 Das ist natürlich einerseits richtig, aber: Wenn Sie Storytelling für sich und Ihre datenbasierte Ergebniskommunikation in der Praxis einsetzen wollen, sollte Ihr primärer Fokus nicht auf der kreativen Seite liegen. Storytelling hat noch eine weitere Seite: Es ist ein Handwerk

Lernen Sie die Tools dieses Handwerks zu nutzen. 


Ich glaube daran, dass Unternehmen erfolgreicher sind, wenn sie ihre Entscheidungen datenbasiert treffen. Deshalb schule ich Daten- und Insightsprofis aller Art  in der Kunst des Storytellings mit Daten. 


Zielgruppe

Created with Sketch.

Marktforschung, Controlling, Analytics, Data Science, Research, Business Intelligence und verwandte Bereiche.

Lernziele

Created with Sketch.
  • Aus der Datenflut Kernbotschaften herausarbeiten. 
  • Aus Daten Wert schöpfen. Handlungsempfehlungen statt Aufzählen von Information.
  • Wichtig von unwichtig unterscheiden. In Summary & One-Pager komprimieren. 
  • Logisch & verständlich argumentieren. Strukturiert gliedern. 
  • Den Empfänger verstehen, empathisch kommunizieren, Vorbehalte antizipieren. 
  • Mit klaren, effizient erstellten Datenvisualisierungen illustrieren. 

Inhalte

Created with Sketch.
  • Konzepte und Regelwerke aus der modernen Geschäftskommunikation, die z.B. in der Unternehmensberatung erfolgreich eingesetzt werden. 
  • Quellen sind u.a. die Arbeiten von Nancy Duarte, Cole Nussbaumer-Knaflic, Barbara Minto, Edward Tufte und Rolf Hichert.

Material und Bescheinigung

Created with Sketch.
  • TeilnehmerInnen erhalten im Vorfeld des Seminars ein Handout über die Inhalte des Seminars inklusive aller Quellen und Fallbeispiele.
  • Sowie nach Abschluss des Seminars eine Teilnahmebescheinigung für ihre Zeugnisunterlagen mit Stichpunkten zu den erlernten Inhalten und dem aufgewendeten Zeitumfang. 

Durchführung

Created with Sketch.
  • Online oder Präsenzveranstaltung
  • Zeitumfang: Ein Tag.
    Durchführung am Stück oder in 2-3 Modulen möglich. 
  • Als Inhouse-Veranstaltung organisiert, können sich einzelne Teams gemeinsam oder eine Mischung aus verschiedenen Datenprofis aus einem Unternehmen weiterbilden. 

Nutzung eigener Fallbeispiele (Inhouse-Seminare)

Created with Sketch.
  • Sie können zusätzlich eigene Fallbeispiele einbringen. 
  • Diese dienen als individueller, auf Sie und Ihre Berufspraxis zugeschnittener Usecase für die Anwendung der Tools aus dem Storytelling mit Daten. 
  • Je nach gewünschtem Zeitumfang können eigene Fallbeispiele punktuell oder ausführlich (z.B. in einem anwendungszentrierten Workshop) besprochen und / oder gemeinsam überarbeitet werden. 
  • Optimierte Darstellungen und Datenvisualisierungen erhalten Sie als offene Power Point zur direkten Weiterverwendung.
  • Der zusätzliche Vorbereitungsaufwand, der durch die eingebrachten Fallbeispiele entsteht hat einen Einfluss auf die Preisgestaltung

Teilnahme-Möglichkeiten

Created with Sketch.
  • Für Firmen / Teams: Als maßgeschneiderte Inhouse-Veranstaltung. 
  • Für Einzelpersonen: Im Rahmen eines Sammeltermins. 
    Ich biete aktuell keine pauschal terminierten Sammeltermine an.
    Stattdessen trage ich Interessenten zusammen, bis eine Gruppengröße von mind. 5 Personen zustande kommt. Organisation und Terminangebote kommen über mich.


NEU: In Kürze wird "Storytelling mit Daten" als Online-Kurs verfügbar sein. Sie können den Online-Kurs hier auf der Website buchen und abrufen. Im Newsletter informiere ich Sie, wann der Online-Kurs live geht.  

Zum Reinschnuppern

Auf der "Woche der Marktforschung 2022" habe ich mittels einer Keynote das Storytelling mit Daten vorgestellt. Mit 253 Teilnehmern aus 162 Firmen gehörte meine Keynote zu den meistbesuchten Events der Messe. 

Verschaffen Sie sich im Video-Mitschnitt meiner Keynote einen Eindruck von den Tools des Storytelling mit Daten. 

Anmerkung: Auch wenn die Keynote sich vor allem an Marktforscher richtete, ist sie für Datenprofis aller Art verständlich und gibt einen ersten Einblick in das  Storytelling mit Daten. 

Inhalte von Vimeo werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Vimeo weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Sehen Sie sich einen Auszug aus dem Handout an:

Das Seminar beschreibt den ganzen "Weg" zur erfolgreichen Ergebniskommunikation in drei Etappen: Von der Empfänger- und Kontextanalyse über das Erarbeiten von Kernbotschaft & Story, sowie die Strukturierung der Inhalte, bis hin zum Storyboarding und der Auswahl und Gestaltung geeigneter Visualisierungen

Seminar-Teilnehmer:innen bekommen als Material theoretisches Wissen, inspirierende Zitate & Gedankenanstöße, greifbare Fallbeispiele & Übungen, praxisorientierte Tipps & Tools, sowie einen fundierten Katalog an Quellen und weiterführender Literatur an die Hand

Beispiel: Das ACCA-Modell stammt aus den Werkzeugkästen des Marketing. In der Datenkommunikation kann es eingesetzt werden, um das Kommunikationsziel zu definieren. 

Beispiel: Der Ansatz "Situation - Komplikation - Lösung" aus der Unternehmensberatung eignet sich, um die Kernbotschaft einer datenbasierten Präsentation herauszuarbeiten.  

Beispiel: Das Storyboarding ist aus dem kreativen Umfeld bekannt. Übersetzt in die Welt der Geschäftskommunikation ist es eine Technik, die bei der effizienten Erstellung von Power Points hilft. 

Beispiel: Aus den Storyboard wird eine fertige Präsentation - die narrative Struktur wurde übersetzt in eine nachvollziehbare Gliederung.

Beispiel: Zur Ausarbeitung der einzelnen Slides gehört Visualisierung von Daten. Unterschiedliche visuelle Gestaltungselemente entscheiden über die Lesbarkeit: Hier anhand von Tabellen in verschiedenen Varianten.  

Beispiel: Aus einem überladenen Diagramm wird in wenigen, leicht erlernbaren Schritten eine klare, aussagekräftige Visualisierung mit Platz für die datenbasierte Story.